Menü

VISIONDATA Hausmesse 2019

Digitale Transformation und das neue Microsoft Dynamics 365 Business Central

Donnerstag, den 21. März 2019 von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr
VISIONDATA business consult AG, Alsterkrugchaussee 348, 22297 Hamburg

Auch dieses Jahr haben wir wieder spannende Themen für Sie aufbereitet. In kurzweiligen Vorträgen erfahren Sie allerneueste Informationen über:

  • Gewinnbringende Erkenntnisse zur digitalen Transformation
  • Wie sieht die zukünftige Produktstrategie von Microsoft aus?
  • Features und Module zu Ihrer Microsoft Dynamics NAV Lösung

Einen kleinen Vorgeschmack auf das neue Microsoft Dynamics 365 Business Central erhalten Sie in folgendem kurzen Video:

Diese Themen erwarten Sie dieses Jahr bei unserer Hausmesse

Am Vormittag:

KANN MAN DIGITALE TRANSFORMATION EIGENTLICH KAUFEN?

Heute ist die digitale Transformation bei allen Unternehmen weltweit ein strategisches Thema. Jeder kennt Firmen, die sich dem notwendigen Wandel verweigern oder schlichtweg zu spät gehandelt haben. Und Sie wissen, wohin das führt. Bei der digitalen Transformation spielen IT- und Softwarelösungen durchaus eine Rolle. Aber ist die digitale Transformation im Bestellkatalog Ihres bevorzugten IT-Anbieters zu finden?

Natürlich nicht! Digitale Transformation ist keine Artikelnummer, die man einfach ordern kann. Ganz im Gegenteil: Der Veränderungsprozess, der naturgemäß mit einer solchen Transformation einhergeht, wird überwiegend durch die so genannten menschlichen Faktoren bestimmt. Zum Beispiel durch die Vision für die Zukunft, durch Vertrauen und interne Förderung, oder durch eindeutige Verständigung über die Ziele und grundlegenden Strategien. Durch das Engagement aller Beteiligten. Und natürlich durch die Vorbildfunktion der Führungskräfte.

Definitiv sind IT-Lösungen für eine erfolgreiche Transformation unverzichtbar. Ich glaube aber auch, dass sie für weit weniger als 50 Prozent des gesamten Projekterfolgs ausschlaggebend sind.

Bei jedem Unternehmen sollte sich die Geschäftsführung mehrere Fragen stellen:

  • Wissen wir alle, was digitale Transformation bedeutet? Und warum sie so wichtig ist?
  • Sind wir bereit und motiviert, die Änderungen umzusetzen?
  • Wissen wir, was genau wir ändern wollen?
  • Gibt es eine klar umrissene Vision und eine entsprechende Strategie?
  • Ist der Geschäftsführung willens und in der Lage dazu, als Vorbild voranzugehen?
  • Was investieren wir in die digitale Transformation? Und: Wie viel können wir damit verdienen?
  • Und was geschieht, wenn das Projekt scheitert oder gar keine Änderung eintritt?

Auf der Hausmesse 2019 der VISIONDATA, werde ich über dieses wichtige Thema sprechen. Informativ. Und provokativ.
Auf Ihre Teilnahme freue ich mich! Lassen Sie uns alle gemeinsam etwas Neues lernen.

In Vorfreude auf Ihren Besuch
Ihr Guus Krabbenborg

Brandneue Informationen zu Microsoft Dynamics 365 Business Central (ehemals Microsoft Dynamics NAV bzw. Navision). Wie sieht die zukünftige Produktstrategie von Microsoft aus? Document Capture und Output: Digitalisieren Sie Ihren Belegein- und -ausgang, Visualisieren statt Zahlen – integrierte Auswertungen mit Power BI

Am Nachmittag:

Service & Sales im Außendienst sowie Datenaustausch zwischen Unternehmen.

Mobile APP
Verwenden Sie Ihr Notebook, Tablet-PC oder Smartphone für einen mobilen Zugriff auf Ihre Microsoft Dynamics 365 BC/Dynamics NAV-Daten. Greifen Sie von unterwegs auf aktuelle Bestandsdaten, Angebote und Kundenpreise zu, und legen Sie neue Aufträge an – alles auf Ihrem mobilen Gerät.

EDI
Erleben Sie eine neue Einfachheit bei der Umsetzung von EDI Projekten für Dynamics 365 BC / Dynamics NAV. Anveo EDI Connect ist ein leicht verständliches und dennoch sehr mächtiges Werkzeug für Dynamics Anwender und Partner, EDI Anforderungen schnell und einfach umzusetzen.

Präsentiert von der Anveo GmbH

Bei der Speziallösung TempVision handelt es sich um ein Modul für die Bereiche Personalzeitwirtschaft, Zutrittskontrolle und Betriebsdatenerfassung. Von der Zeitdatenerfassung bis zur Errechnung lohn- und kostenrelevanter Daten reicht das Leistungsspektrum dieser Lösung und ist somit Bestandteil der integrierten Informationsverarbeitung innerhalb Microsoft Dynamics NAV.

Präsentiert von der Tempras GmbH

Überblick und Risiken aus den rechtlichen Verpflichtungen.

Die Funktionalitäten von Exposys Sanscreen orientieren sich an den derzeit geltenden Verfahrensweisen und den gesetzlichen Regelungen, die im Rahmen der Exportkontrolle für Unternehmen bindend sind. Exposys Sanscreen stellt die Möglichkeit zur Verfügung, Adressen gegen eine Vielzahl von Sanktionslisten abzugleichen.

Präsentiert von der Comsol Unternehmenslösungen AG

Mit dem Modul Lagerwert PLUS von CKL vereinfachen Sie die Analyse von Lagerwerten und die komplexen Buchungen im Umlaufvermögen.

Die Artikelbewegungen in Microsoft Dynamics NAV sind die Grundlage für die vielfältigen Informationen, die Sie mithilfe des Moduls Lagerwert PLUS bekommen.

Sachverhalte, die im Normalfall auf nur einem Konto angezeigt werden, trennen Sie hier zugunsten größerer Transparenz mit einem Klick. Sie können neun verschiedene Filter anwenden, um die passende Basis für Ihre Analyse zu erhalten.

Und in der Lager-Sachpostenabstimmung werden automatisch zahlreiche Details mit angeführt. So sehen Sie auf einen Blick, ob die Lagerwerte vom System auf die richtigen Konten gebucht wurden.

Differenzen zwischen dem Eintrag im Hauptbuch und dem tatsächlichen aktuellen Lagerwert ermitteln Sie so schnell und unkompliziert.

Lagerwertermittlung zum Stichtag nach flexiblem Regelwerk

Präsentiert von der CKL Software GmbH

Profitieren Sie von den Vorträgen aus der Praxis und den Informationen unserer Spezialisten und nutzen Sie unsere Ausstellung als Gelegenheit, um direkt mit dem Partner oder Hersteller zu sprechen.

Die folgenden Partner sind zudem mit einem Stand vertreten:

  • Anveo GmbH

  • CKL Software GmbH

  • Cloud Contor GmbH

  • Comsol Unternehmenslösungen AG

  • gbedv GmbH & Co. KG

  • PANDA PRODUCTS Barcode-Systeme GmbH

  • Tempras GmbH & Co. KG

Natürlich haben Sie auch die Gelegenheit sich von unseren Spezial- und Branchen-Lösungen WebPortal, E-Procurement, INTRADE Außenhandel sowie unseren AddOn Modulen ein Bild zu machen.

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind

  • am 21.03.2019 von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr
  • in den Räumen der VISIONDATA business consult AG, Alsterkrugchaussee 348, 22297 Hamburg

Jetzt zur VISIONDATA Hausmesse am 21.03.2019 anmelden:

Jetzt zur VISIONDATA Hausmesse am 21.03.2019 anmelden:

*Pflichtfeld